Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Der Irrtum ist recht gut, so lange wir jung sind; man muß ihn nur nicht mit in's Alter schleppen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der moderne Mensch kennt offenbar kein höheres Ziel, als gesund zu sterben.

Peter Sellers (1925-80), brit. Filmschauspieler
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Erscheinung verändert sich, dafür beginnt der Charakter sich langsam zu formen. Bevor wir ganz verschwinden, wachsen wir noch einmal zur größten Größe. Wie eine Super-Nova.

Bob Hunter, amerik. Journalist u. Umwelt-Aktivist, 1971 Greenpeace-Gründer
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Höhe eines Lebens wird nicht erreicht, damit man sich hinaufsetzt, sondern damit man in besserer Luft weitergeht.

Heimito von Doderer (1896-1966), östr. Schriftsteller
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die junge Kellnerin im Cafe in meiner Wohnanlage winkte mir jeden Tag zu. Ich fühlte mich geschmeichelt, denn sie war mindestens 15 Jahre jünger als ich. Eines Tages rief sie mich zu sich heran und fragte: "Sind Sie alleinstehend?" - "Ja, warum?" erwiderte ich mit einem strahlenden Lächeln. "Meine Mutter auch", erklärte sie. "Möchten Sie sie gern kennenlernen?" (Als Redner fühlt man sich einerseits auch so alleinstehend. Andererseits sehr geschmeichelt durch den freundlichen Begrüßungsapplaus - man fühlt sich mindestens 15 Jahre jünger. Also, ich möchte Sie gern kennenlernen, meine Damen und Herren. Die anwesenden Mütter auch ...)

Rick Spier, USA
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Liebe ist das Werk der Jugend. Dennoch lohnt es sich, es im Alter noch einmal zu kopieren.

Franz Blei (1871-1942), östr. Schriftsteller u. Übersetzer
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die vier Lebensphasen des Mannes sind: Säuglingsalter, Kindheit, Adoleszenz und Obsoleszenz. (Adoleszenz = erwachsen sein, Obsoleszenz = überflüssig sein; d.Red.)

Art Linkletter (*1912), amerik. Radio- u. Fernsehmacher
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Durch so viel Formen geschritten,/ durch Ich und Wir und Du,/ doch alles blieb erlitten/ durch die ewige Frage: wozu?

Gottfried Benn (1886-1956), dt. Dichter, 1951 Georg-Büchner-Preis
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein alter Rabe krächzt nicht ohne Grund.

Aus Rußland
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein berühmter Rechtsanwalt wurde gefragt, in welchem Augenblick ihm klargeworden sei, daß seine Jugend schwände. "An dem Tag", erwiderte er, "als ich einer hübschen Frau zublinzelte und sie mich fragte, ob mir etwas ins Auge gekommen sei."

unbekannt
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: