Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Daß alles vergeht, weiß man schon in der Jugend; aber wie schnell alles vergeht, erfährt man erst im Alter.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Alte klappert, das Neue klingt.

Dt. Sprichwort
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Alter, das man haben möchte, verdirbt das Alter, das man hat.

Paul von Heyse (1830-1914), dt. Schriftsteller, 1910 Nobelpr.
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Alter ist, als ob man mit dem Flugzeug in einen Sturm gerät. Einmal an Bord, kann man nichts mehr daran ändern.

Golda Meir (1898-1978), isr. Politikerin, 1969-74 Min.-Präs.
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Alter ist ein höflicher Mann:/ Einmal übers andre klopft er an,/ Aber nun sagt niemand Herein:/ Und vor der Tür will er nicht sein,/ Da klinkt er auf, tritt ein so schnell,/ Und nun heißt's, er sei ein grober Gesell.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Älterwerden ist die einzige Alternative zu einem frühen Tod.

Otto Schuster (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Leben wird nach Jahren gezählt und nach Taten gemessen.

Unbekannt
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der alte Sascha Guitry saß in der Eisenbahn nach Monte Carlo einer jungen Dame gegenüber, die schwarze Schuhe und rote Strümpfe trug. "Rouge et Noir", sinnierte er. "Faites votre jeu!" entgegnete die Dame. Er schüttelte den Kopf: "Rien ne va plus!"

unbekannt
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Irrtum ist recht gut, so lange wir jung sind; man muß ihn nur nicht mit in's Alter schleppen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der moderne Mensch kennt offenbar kein höheres Ziel, als gesund zu sterben.

Peter Sellers (1925-80), brit. Filmschauspieler
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: