Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

= Ein Versprechen, das der Mai halten muß.

Hal Borland , Nähere Autorenangaben nicht feststellbar.
Kategorien:
April
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

April, April,/ der tut, was er will.

unbekannt
Kategorien:
April
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Furcht vor Arbeitslosigkeit leitet sich aus einer häufig zu kurzfristigen oder nur betriebsbezogenen Betrachtungsweise ab.

Edzard Reuter (*1928), dt. Topmanager, 1987-95 Vorstandsvors., 1995-96 AR-Mitgl. Daimler-Benz AG
Kategorien:
Arbeitslosigkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Noch nie ist jemand sehr weit gekommen durch eine 40-Stunden-Arbeitswoche. Die meisten der bedeutenden Leute, die ich kenne, versuchen, einen 40-Stunden-Arbeitstag zu managen. (No one ever got very far by working a 40-hour week. Most of the notable people I know are trying to manage a 40-hour day.)

Channing Pollock (1880-1946), amerik. Dramatiker
Kategorien:
Arbeitszeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Parkinson erzählt in einem seiner Bücher die Geschichte einer Gräfin, die für einen normalen Brief an ihre Freundin einen ganzen Tag braucht. Am Vormittag zuerst eine Stunde, um das richtige Briefpapier auszusuchen und zu kaufen. Dann eine Stunde für die Korrektur. Es folgen: eine Stunde Mittagspause und danach erneutes Durchlesen. Der Textentwurf wird verworfen, der Nachmittag ist ein einziger Versuch, diesmal alles ganz anders und viel besser zu formulieren. Um sechzehn Uhr leichte Panik: 'Wo habe ich nur die Anschrift?' Der Postschalter schließt um fünf. Endlich, nach langem Suchen: Brief zukleben, gerade noch eine Viertelstunde Zeit für die Fahrt zum Postamt. Dort Briefmarke kaufen - und ab geht die Post. Wieder zu Hause, sinkt die Gräfin erschöpft in den Sessel, befriedigt, eine wichtige Aufgabe erledigt zu haben. Warum braucht die Gräfin einen ganzen Tag, um einen Brief zu schreiben? Aus einem einzigen Grund, den Parkinsons Gesetz beschreibt: weil ihr ein ganzer Tag dafür zur Verfügung steht.

unbekannt
Kategorien:
Arbeitszeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Manager muß seine Vorbildfunktion, die er in den letzten 30 Jahren abgelegt hat, wieder übernehmen. Gefordert ist der "asketische" Manager.

Winfried M. Bauer (*1928), dt. Management-Autor
Kategorien:
Askese
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es werden sich sicher viele freuen, dass ich noch vier Jahre bleibe. Dann haben sie jemanden, den sie angreifen können.

Josef Ackermann, (*1948), Schweizer Manager, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank  - Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Kategorien:
Ackermann
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Aktionäre müssen die giftige Suppe auslöffeln, deren Köche dafür auch noch belohnt wurden.

Daniela Bergdolt (*1960), Geschäftsführ. Dt. Schutzvereinig.Wertpapierbes.  - Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Kategorien:
Aktionäre
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Auditorium, das ist klar, kommt von lateinisch 'audio' - ich höre. 'Torium' kommt, das wissen die wenigsten, von lateinisch 'Taurus' - der Stier. Wenn Menschen einen Stier brüllen hören, laufen sie in der Regel schreiend davon.

unbekannt
Kategorien:
Auditorium
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Aufgabenstellung: Erklären Sie die Welt und geben Sie zwei kurze Beispiele.

Unbekannt
Kategorien:
Aufgabe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: