Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel
autorenbild

„Sei ernsthaft, bescheiden, höflich, ruhig, wahrhaftig. Rede nicht zuviel. Und nie von Dingen, wovon Du nichts weißt“

(Adolph von Knigge (1752-1796), dt. Schriftsteller u. Sammler v. Lebensregeln, der am 16.10.1752, also heute genau vor 267 Jahren, geboren wurde.)

Wenn sich die Knospen entfalten, kann man ihr Blühen nicht aufhalten.

Kühn-Görg, Monika
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Egal, wie stark sich der Baum fühlt an, seine Knospen sind zart und filigran.

Kühn-Görg, Monika
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Wer die Gegenwart in die Zukunft retten will, ist ein Gefangener der Vergangenheit.

Schuster, Patrick
Bewertung:     
 Eingereicht von: Patrick Schuster    
 

Knospen sind die Vorahnung auf kommende Schönheit.

Kühn-Görg, Monika
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Alles aus einer Hand. Es ist nicht die Frage, warum Zentralbanken als Problemlöser für Krisen fungieren, die sie selbst generiert haben, sondern wem es nutzt.

Renzie, Thom
Bewertung:     
 Eingereicht von: Thom Renzie    
 

Zitate suchen: in Kategorien >> in Autoren >>