Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Tod":

gefunden 169 Zitat (e)


Der Mensch fürchtet den Tod nur, weil er noch nicht glücklich genug gewesen ist.

Karl August Varnhagen von Ense (1885-1950), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der ist nicht wirklich tot, der einen guten Namen hinterläßt.

Aus Persien
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der freie Mensch denkt an nichts weniger als an den Tod; und seine Weisheit ist ein Nachsinnen über das Leben.

Baruch Benedictus de Spinoza (1632-77), niederl. Philosoph
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der flammende Beweis für die Unsterblichkeit ist unsere Unzufriedenheit mit jeder anderen Lösung.

Ralph Waldo Emerson (1803-82), amerik. Philosoph u. Dichter
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Denn der Tod ist Gebot, das versteht sich nun einmal dorthin! - Ich muß! Ich muß! Gönnt mir den Flug!

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Den eigenen Tod immer ein bißchen im Auge behalten: das beruhigt und erfrischt zugleich.

Niklas Stiller (*1947), dt. Arzt, Journalist u. Schriftsteller
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Das Sterbliche an uns ist es, was uns vereinigt. Ich sage das auch mit einer gewissen Heiterkeit, denn es macht unsere Würde aus. Wir wissen, daß wir kommen und gehen.

Hanns Dieter Hüsch (*1925), dt. Kabarettist u. Protestsänger; 2000 Predigtpreis
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer (1875-1965), elsäss. ev. Theologe, Musiker, Arzt u. Philosoph, 1952 Friedensnobelpr.
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Leben ist nur ein Moment, der Tod ist auch nur einer.

Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: