Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Tod":

gefunden 161 Zitat (e)


Meine Tante antwortete mir neulich auf die Frage, ob sie Angst vor dem Tode habe: "Nein, nein - nur ein bißchen Reisefieber!"

Armin Mueller-Stahl (*1930), dt. Schauspieler, 1981 Bundesfilmpreis
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man muß mit sauberen Händen und ohne große Worte vor den Tod treten.

Marlene Dietrich (1901-92), dt. Schauspielerin u. Chansonette
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man hat uns nicht gefragt, ob wir geboren zu werden wünschen. Es sieht verdammt so aus, als wollte man uns jetzt nicht fragen, ob wir zu sterben wünschen.

Curt Goetz (1888-1960), dt. Schauspieler u. Schriftsteller
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Leider ist er gestorben. Ich habe ihn stets nur vorwärts gehen sehen. Niemals sah ich ihn bei Erreichtem stehenbleiben.

Konfuzius (551-479 v.Chr.), chin. Philosoph, bestimmend für die Gesellschafts- u. Sozialordnung Chinas
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Jüngst fragte mich ein befreundeter Herr, was ich täte, wenn ich übermorgen stürbe, und die Sache war einfach. Ich würde alle, die ich liebe, anrufen, mit ihnen auf einen Berg in ein gutgeheiztes Zelt gehen. Es gäbe Milchkaffee und Zigaretten satt, und meine Freunde müßten Geschichten erzählen und mir den Bauch streicheln bis zum Ende.

Sibylle Berg, dt. Schriftstellerin u. Kolumnistin
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Jeden Morgen nehm' ich die Zeitung und seh' die Todesanzeigen durch. Wenn mein Name da nicht steht, mach' ich einfach so weiter wie bisher.

Dizzy Gillespie (1917-93), amerik. Jazztrompeter
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ist der Tod nur ein Schlaf, wie kann dich das Sterben erschrecken? Hast du es je noch gespürt, wenn du des Abends entschliefst?

Friedrich Hebbel (1813-63), dt. Dichter
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

In den meisten Fällen ist die Todesursache eines Menschen sein Leben.

Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: