Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz
Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

GRATIS NEWSLETTER

Zitat des Tages


Täglich aktuelle und klassische Zitate für jede Gelegenheit

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Wissenschaft":

gefunden 76 Zitat (e)


Eine gute wissenschaftliche Theorie sollte einer Bardame erklärbar sein. (A good scientific theory should be explicable to a barmaid.)

Ernest Rutherford (1871-1937), engl. Physiker, 1908 Nobelpr. f. Chemie
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Du lieber Gott! was so ein Mann/ Nicht alles, alles denken kann!/ Beschämt nur steh' ich vor ihm da/ Und sag' zu allen Sachen ja./ Bin doch ein arm unwissend Kind,/ Begreife nicht, was er an mir find't.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Wissenschaft ist ein Ozean. Er steht dem Nachen so gut offen wie der Fregatte. Der eine fährt mit einer Ladung wertvoller Güter über ihn dahin, der andere gondelt und angelt nach Heringen.

Edward George Bulwer-Lytton (1803-73), engl. Schriftsteller u. Politiker
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Wissenschaft fängt eigentlich erst da an interessant zu werden, wo sie aufhört.

Justus von Liebig (1803-73), dt. Chemiker, Entdecker Chloroform, Begr. d. Mineraldüngung i.d. Landwirtschaft
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Tragödie der Wissenschaft - das Erschlagen einer schönen Hypothese durch eine häßliche Tatsache. (There is no sadder sight in the world than to see a beautiful theory killed by a brutal fact.)

Thomas Henry Huxley (1825-95), brit. Zoologe
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Technik von heute ist das Brot von morgen - die Wissenschaft von heute ist die Technik von morgen.

Richard von Weizsäcker (*1920), dt. Politiker (CDU), 1984-94 Bundespräsident
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Schwerkraft des Geistes läßt uns nach oben fallen. (La gravitation de l'esprit nous fait tomber vers le haut.)

Simone Weil (1909-43), frz. Philosophin
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die höchste, die gottähnlichste Macht auf Erden ist die Macht der Wissenschaft.

Ludwig Feuerbach (1804-72), dt. Philosoph
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Endlosigkeit des wissenschaftlichen Ringens sorgt unablässig dafür, daß dem forschenden Menschengeist seine beiden edelsten Antriebe erhalten bleiben und immer wieder von neuem angefacht werden: die Begeisterung und die Ehrfurcht.

Max Planck (1858-1947), dt. Physiker (Quantentheorie), 1918 Nobelpr.
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: