Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Glück":

gefunden 387 Zitat (e)


Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.

Epikur (341-270), griech. Philosoph
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn die Menschen Glück kaufen könnten, würden sie es bestimmt eine Nummer zu groß wählen.

Pearl S. Buck (1892-1973), amerik. Erfolgsautorin, 1938 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wem es nicht ein Bedürfnis geworden ist, glücklich zu sein, der wird es niemals werden.

Karl Gutzkow (1811-78), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Weder vom Körper noch vom Geld hängt es ab, ob Menschen glücklich sind, sondern ob er mit sich zurecht kommt oder immer etwas anderes will.

Demokrit (470-380), griech. Philosoph
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Was man im strengsten Sinn Glück heißt, entspringt der eher plötzlichen Befriedigung hochaufgestauter Bedürfnisse und ist ... nur als episodisches Phänomen möglich.

Sigmund Freud (1856-1939), östr. Psychiater u. Neurologe, Begr. d. Psychoanalyse
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Von dem dänischen Philosophen Kierkegaard stammt die Vorstellung, daß die Tür ins Reich des Glücks nach aussen aufgehe. Sie läßt sich nicht mit Gewalt aufstoßen, im Gegenteil: um sie zu öffnen, muß man sogar einen Schritt zurücktreten.

Stephan Lermer (*1949), dt. Psychotherapeut u. Schriftsteller
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate“ als Sofortdownload. >>

Vier G dürfen einem Feldherren nicht fehlen: Geld, Geduld, Genie und Glück.

Helmuth von Moltke (1800-91), preuß. Feldherr
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vielleicht suche ich das Glück viel zu weit weg. Es ist wie mit der Brille: ich sehe sie nicht, und dabei sitzt sie mir auf der Nase. So nahe!

Unbekannt
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vergiß nicht - man braucht nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.

Marc Aurel (121-180), s. 161 röm. Kaiser
Kategorien:
Glück Leben
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vergiß nicht, Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast; es hängt nur davon ab, was du denkst.

Dale Carnegie (1888-1955), eigentl. Dale Carnagey, amerik. Rhetoriklehrer u. Unternehmensberater
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: