Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Wort":

gefunden 73 Zitat (e)


Worte = Waffen, mit denen Wunden geschlagen werden können, die niemals vernarben.

Klaus Bölling (*1928), dt. Journalist u. Publizist, 1974-82 Regierunssprecher
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Worte = Taschen, in die bald dies, bald jenes, bald mehreres auf einmal hingesteckt worden ist.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Worte = Stifte, um Ideen daran festzumachen.

Unbekannt
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wort, Satz und Sieg.

unbekannt
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Was ein Wort bedeutet, kann ein Satz nicht sagen.

Ludwig Wittgenstein (1889-1951), östr. Philosoph
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Um Gedanken und Anschauungen ist es den Leuten auch gar nicht zu tun. Sie sind zufrieden, wenn sie nur Worte haben, womit sie verkehren.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Man hat seine eigene Wäsche,/ man wäscht sie mitunter./ Man hat seine eigenen Wörter,/ man wäscht sie nie.

Bertolt Brecht (1898-1956), dt. Dramatiker u. Dichter
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Im ganzen - haltet euch an Worte!/ Dann geht Ihr durch die sichre Pforte/ Zum Tempel der Gewißheit ein.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Geschrieben steht: "Im Anfang war das Wort!"/ Hier stock ich schon! Wer hilft mir weiter fort?/ Ich kann das Wort so hoch unmöglich schätzen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: