Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Musil, Robert":

gefunden 17 Zitat (e)


Nicht das Genie ist hundert Jahre seiner Zeit voraus, sondern der Durchschnittsmensch ist um hundert Jahre hinter ihr zurück.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Zeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Worte springen wie Affen von Baum zu Baum, aber in dem dunklen Bereich, wo man wurzelt, entbehrt man ihrer freundlichen Vermittlung.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

In der Wissenschaft kommt es alle paar Jahre vor, daß etwas, das bis dahin als Fehler galt, plötzlich alle Anschauungen umkehrt oder daß ein unscheinbarer und verachteter Gedanke zum Herrscher über ein neues Gedankenreich wird.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer nicht weiß, was er selber will, muß wenigstens wissen, was die anderen wollen.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Wille
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vereine fördern die Bestrebungen ihrer Mitglieder und stören die der anderen.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Verein
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Manche Menschen reisen hauptsächlich in den Urlaub, um Ansichtskarten zu kaufen, obwohl es doch einfacher wäre, sich diese Karten kommen zu lassen.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Urlaub
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Die Rede ist nicht nur ein Machtmittel, sondern ein Sinn mehr zur Aufnahme der Welt.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Reden
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine Persönlichkeit ist der Ausgangspunkt und Fluchtpunkt alles dessen, was gesagt wird, und dessen, wie es gesagt wird.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Persönlichkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine Liebesbeziehung kann man zerreden. Zerschweigen kann man sie nicht.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Liebe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Schatten zweier sich liebenden Menschen waren schwarz. Clarissens Auge leuchtete im Dunkel, angesteckt wie ein Licht, und in dem vor Schmerz unruhigen Munde Walters schimmerte der Schmelz auf einem Zahn wie Elfenbein. Es schien, mochten draußen in der Welt auch die größten Staatsaktionen vor sich gehn und trotz seiner Unannehmlichkeiten, einer der Augenblicke zu sein, um derentwillen Gott die Erde geschaffen hat.

Robert Musil (1880-1942), östr. Erzähler, Dramatiker u. Essayist
Kategorien:
Liebe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: