Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Mensch":

gefunden 423 Zitat (e)


Der Mensch ist ein dunkles Wesen, weiß nicht, woher es kommt, wohin er geht.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Mensch ist das seltsame Wesen, das immerfort und mit Inbrunst Überflüssiges tut: Gedichte, Opern und Operetten produziert, Gipfel besteigt, Eiswüsten durchwandert, Wettkämpfe veranstaltet, spielt - und sich bei alledem noch wohl fühlt.

Graf Christian von Krockow (*1927), dt. Wissenschaftler u. Publizist
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Mensch ist das einzige Wesen, das Verantwortung haben kann. Indem er sie haben kann, hat er sie.

Hans Jonas (1903-93), dt.-amerik. Philosoph
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Mensch betrachtet die Welt, aber die Welt erwidert den Blick nicht.

Alain Robbe-Grillet (*1922), frz. Schriftsteller u. Drehbuchautor, Vertr. d. "Nouveau Roman"
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Mensch: vor der Geburt: nichts, nach dem Tode: nichts. Aber dazwischen: welch ein Leben!

Arthur Hafink (1907-88)
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der einfachste Mensch ist immer noch ein sehr kompliziertes Wesen.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Das Tier ist ein Bündel von Antworten. Der Mensch ist ein Bündel von Fragen.

Roger Garaudy (*1913), frz. Philosoph u. Schriftsteller
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Daß aber der Mensch, der Umfasser des Welthorizontes, zugleich ein Weltpünktlein, ein Objekt von unendlicher Kleinheit im Raum ist, das vermindert nicht, sondern das steigert noch einmal seine Rätselhaftigkeit.

Emil Brunner (1889-1966), schweizer. ev. Theologe, Mitbegr. dialekt. Theologie
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Da die Maschinen immer mehr wie die Menschen werden, wird es mit den Menschen dahin kommen, daß sie immer mehr wie die Maschinen werden.

Joseph Wood Krutch (1893-1970), amerik. Schriftsteller
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Auf deinem Grabstein wird man lesen:/ Das ist fürwahr ein Mensch gewesen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: