Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Kritik":

gefunden 69 Zitat (e)


Wir finden nur die verständig, die unserer Meinung sind.

François de La Rochefoucauld (1613-80), frz. Schriftsteller
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer mir schmeichelt ist mein Feind, wer mich tadelt ist mein Lehrer.

Aus China
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn Sie jemand loben wollen, dann tun Sie es schriftlich. Wenn Sie jemand zusammenscheißen wollen, tun Sie es am Telefon.

Charles Beacham, amerik. Automobilmanager
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker: "Nicht mal schwimmen kann er!"

Berti Vogts (*1947), ehemaliger dt. Fußballspieler u. -trainer
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Unter die größten Entdeckungen, auf die der menschliche Verstand in den neuesten Zeiten gefallen ist, gehört meiner Meinung nach wohl die Kunst, Bücher zu beurteilen, ohne sie gelesen zu haben.

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Um Kritik zu vermeiden: Tu nichts, sag nichts, sei nichts.

Elbert Hubbard (1856-1915), amerik. Schriftsteller
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate“ als Sofortdownload. >>

Nur wenige Menschen sind klug genug, hilfreichen Tadel nichtssagendem Lob vorzuziehen.

François de La Rochefoucauld (1613-80), frz. Schriftsteller
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.

François de La Rochefoucauld (1613-80), frz. Schriftsteller
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Menschen sind nicht fester als Nägel; schlägt man ihnen ständig auf den Kopf, dann sinken sie immer tiefer oder krümmen sich.

Karl Tackmann (*1934), dt. Aphoristiker
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Mein Gehalt schließt die Verpflichtung ein, Vorwürfe geduldig zu ertragen.

Georges Pompidou (1911-74), frz. Wirtschaftsfachmann u. Politiker, 1962-68 Min.- Präs., 1969-74 Staatspräs.
Kategorien:
Kritik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: