Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Pope, Alexander":

gefunden 6 Zitat (e)


Sei nicht der Erste, Neues zu erfassen, der Letzte nicht, das Alte gehn zu lassen.

Alexander Pope (1688-1744), engl. Schriftsteller u. Satiriker
Kategorien:
Neujahr
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Mit jedem Wort stirbt ein guter Ruf. (At ev'ry word a reputation dies.)

Alexander Pope (1688-1744), engl. Schriftsteller u. Satiriker
Kategorien:
Redseligkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man muß die Menschen so belehren, als ob man sie nicht belehrte, und unbekannte Dinge so vorbringen, als ob es sich um vergessene handelte.

Alexander Pope (1688-1744), engl. Schriftsteller u. Satiriker
Kategorien:
Redner
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Worte sind wie Laub - wo sie im Übermaß sind, findet man selten Früchte darunter.

Alexander Pope (1688-1744), engl. Schriftsteller u. Satiriker
Kategorien:
Redelänge
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Was will der Mensch? Aufwärts streben will er und fast den Engeln gleich sein.

Alexander Pope (1688-1744), engl. Schriftsteller u. Satiriker
Kategorien:
Karriere
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

In unserer Jugend schuften wir wie Sklaven, um etwas zu erreichen, wovon wir im Alter sorgenlos leben könnten: und wenn wir alt sind, sehen wir, daß es zu spät ist, so zu leben.

Alexander Pope (1688-1744), engl. Schriftsteller u. Satiriker
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

PowerPoint Musterfolien