Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz
Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

GRATIS NEWSLETTER

Zitat des Tages


Täglich aktuelle und klassische Zitate für jede Gelegenheit

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Lebensweisheit":

gefunden 891 Zitat (e)


Lieber in Frieden leben, als in Frieden ruhen.

Exler, Georg-Wilhelm
Bewertung:     
 Eingereicht von: Georg-Wilhelm Exler    
 

Man muss ein paar Mal sterben, bevor man richtig leben kann.

Bukowski, Charles
Kategorien:
Lebensweisheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: Boris Ugarkovic (BoSky)    
 

Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.

Kästner, Erich
Kategorien:
Lebensweisheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Müde macht uns die Arbeit, die wir liegen lassen, nicht die, die wir tun.

Marie von Ebner-Eschenbach
Kategorien:
Lebensweisheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: Dieter M. Hörner    
 

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

Werner Kroll
Kategorien:
Lebensweisheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: Hannelore Gesell    
 

Wir wissen zwar, dass wir sterblich sind, aber wir leben nicht danach.

Otto Pötter (*1948), Dichter, Aphoristiker, Dozent und Autor
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Spricht die Seele, wird ihr nur allzu schnell widersprochen.

Otto Pötter (*1948), Dichter, Aphoristiker, Dozent und Autor
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Bescheidenheit scheidet Sinn vom Unsinn.

Otto Pötter (*1948), Dichter, Aphoristiker, Dozent und Autor
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es braucht einen Grund, um nicht zugrunde zu gehen.

Otto Pötter (*1948), Dichter, Aphoristiker, Dozent und Autor
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Glück ist fragil, der Sinn ist stabil.

Otto Pötter (*1948), Dichter, Aphoristiker, Dozent und Autor
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: