Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz
Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

GRATIS NEWSLETTER

Zitat des Tages


Täglich aktuelle und klassische Zitate für jede Gelegenheit

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Buch":

gefunden 62 Zitat (e)


Ein Kapitel Jean Paul ist ein unvergleichlich reicheres Dokument als alles, was das Internet mir abliefern könnte.

Adolf Muschg (*1934), schweizer. Literaturwissenschaftler u. Hochschullehrer, 1994 Büchner-Preis
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

Hermann Hesse (1877-1962), dt. Dichter, 1946 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein gutes Büchel ist der Seel' ein Küchel, womit sie sich ernährt.

Abraham a Santa Clara (1644-1709), eigtl. Johann Ulrich Megerle, dt. Prediger d. Barockzeit
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine seltsamere Ware gibt es schwerlich in der Welt. Von Leuten gedruckt, die sie nicht verstehen; von Leuten verkauft, die sie nicht verstehen; gebunden, rezensiert und gelesen von Leuten, die sie nicht verstehen, und nun gar geschrieben von Leuten, die sie nicht verstehen.

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.

Franz Kafka (1883-1924), deutschsprachiger Schriftsteller
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Buch lesen - für mich ist das das Erforschen eines Universums.

Marguerite Duras (1914-96), frz. Schriftstellerin
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Buch ist für mich eine Art Schaufel, mit der ich mich umgrabe.

Martin Walser (*1927), dt. Schriftsteller, 1981 Georg-Büchner-Preis
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Buch ist ein Spiegel. Wenn ein Affe hineinguckt, so kann kein Apostel heraussehen.

Georg Christoph Lichtenberg (1742-99), dt. Aphoristiker u. Physiker
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Buch in der Hand ist besser als eine Fersehantenne auf dem Dach.

Unbekannt
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes, harmloses Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer es nicht aufweckt, den gähnt es nicht an. Wer ihm die Nase nicht gerade zwischen die Kiefern steckt, den beißt es auch nicht.

Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner
Kategorien:
Buch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: