Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Montaigne, Michel de":

gefunden 23 Zitat (e)


Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph
Kategorien:
Ziel
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Glück und Unglück sind, meinem Gefühl nach, von uns unabhängige Mächte: Es ist ein Zeichen von Unverstand, anzunehmen, dass die menschliche Voraussicht die Rolle der Fortuna übernehmen könne.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph   - Quelle: Montaigne, „Die Essais“
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Lieben ist ein Handel, das auf Gegenseitigkeit beruht.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph   - Quelle: "Von der Kunst, das Leben zu lieben", Eichborn AG
Kategorien:
Liebe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Bei der Freundschaft sind Sehnsucht und Genuss identisch.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph   - Quelle: Montaigne, “Die Essais“
Kategorien:
Freundschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine gute Ehe macht sich mit der Liebe nicht gemein.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph   - Quelle: Montaigne:“Von der Kunst, das Leben zu lieben“
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Dem weht kein Wind, der keinen Hafen hat, nach dem er segelt.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph
Kategorien:
Ziel
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Nichts wird so fest geglaubt wie das, was wir am wenigsten wissen.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph
Kategorien:
Wissen
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Gewiß, ich widerspreche mir zuweilen. Aber der Wahrheit widerspreche ich nie.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph
Kategorien:
Wahrheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es ist jetzt nicht die Zeit, von dem zu sprechen, was ich verstehe, und auf dasjenige, wozu es jetzt Zeit wäre, verstehe ich mich nicht.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph
Kategorien:
Timing
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer einen mageren Leib hat, trägt gern einen ausgestopften Wams, und denen, welchen die Materie schwindet, schwellen die Worte.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph
Kategorien:
Redner
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: