Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2018”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Leitherer, Tassilo":

gefunden 5 Zitat (e)


Frei ist der, der Freies denkt, der sein Handeln danach lenkt, was er für gut und richtig hält und so begegnet er der Welt.

Leitherer, Tassilo
Kategorien:
Freiheit Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Tassilo Leitherer    
 

Feststellung über das Ich Bin nicht allein. Bin in Gedanken. Ich bin nicht einsam, nicht am Wanken. Ich seh ganz klar die Welt vor mir. Ich seh mich selbst im Jetzt und Hier. Versteh die Stimmen aus dem Herzen. Sie wollen spielen, wollen scherzen. Und sind doch gleichsam ernst bedacht. Sind wie der Mond, der nächtlich wacht. Sind wie die Sonne, hell und klar. Künden von dem, was einmal war. Was einmal sein wird irgendwann. Ich nehm es dankbar für mich an. Ich bleibe meiner Seele treu. Erfinde mich nicht täglich neu. Ich hinterfrage, wer ich bin. Denn liegt darin der Lebenssinn. Kann nur so wirklich sicher sein: Mein Ich ist mehr als bloßer Schein.

Leitherer, Tassilo
Bewertung:     
 Eingereicht von: Tassilo Leitherer    
 

Himmelswinde Wohin die Winde morgen wehen, kann ein Niemand wirklich wissen. Manch eine Seele fliegt hinfort, doch werden wir sie wiedersehen. Egal, ob heute oder morgen, vielleicht auch erst in vielen Jahren, so lange sind sie in Gedanken, wo wir sie liebevoll bewahren. Vielleicht ist es auch meine Seele, deren Zeit vorüber ist. Soll dem so sein, so seid gewiss, bin für Euch da, was auch geschehe. Sprecht mit mir, wenn Ihr es wollt, ich höre zu und gebe Rat, bin wie das Glück, ich bin Euch hold, weil Ihr mir immer wichtig wart. „Macht´s gut“ ruf´ ich Euch zu und gehe, ohne Träne, ohne Schmerz, ergebe mich den Himmelswinden, halt Euch ganz fest in meinem Herz.

Leitherer, Tassilo
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Tassilo Leitherer    
 

Vermissen Die Sonne versinkt rot im Berg, ach wenn doch heute gestern wär, „Vermissen“ ist ein starkes Wort, doch trägt es meine Seele fort. Wo bist Du?“, frage ich mich morgens, „Wann kommst Du?“, rufe ich dann abends. Mich Deine Antwort nie erreicht und so wird mir mein Herz dann weich. Werden wir uns wiedersehen? Werde ich einst im Wind verwehen? Wirst Du dort freudig auf mich warten? Werden wir uns schöne Dinge sagen? Es ist die Hoffnung, die mich treibt. Sie sagt mir, es wird alles gut. Und so blicke ich nach Vorne, im Geiste frei, im Herz voll Mut.

Leitherer, Tassilo
Kategorien:
Gedichte Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Tassilo Leitherer    
 

Abschied Aus dieser Welt bist Du gegangen - kein Weg führt nun zurück hierher. Unser Herz fühlt sich gefangen, denn ist es unermesslich schwer. So lange warst Du Teil von uns, warst immer da um uns herum. Du hast uns stets so viel gegeben, Dein Leben war auch unser Leben. Wir suchen Trost in all den Dingen, die wir mit Dir teilen durften. Erinnern uns an schöne Zeiten, die Dich am Ende treu begleiten. Du gehst nun, oder bist schon fort, lebst jetzt an einem andren Ort, dort bist Du frei von Schmerz und Qual, ganz sicher war´s die Seelen-Wahl. Stumm stehen wir an Diesem Tag, wir sagen „Lebewohl“ für immer. Viel Glück auf Deiner neuen Reise, auf dass der Mond den Weg Dir weise. Wir sind uns sicher, das ist klar – ein Teil von Dir ist weiter da, in unsrem Herzen wirst Du bleiben, für immer und für alle Zeiten.

Leitherer, Tassilo
Kategorien:
Abschied Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Tassilo Leitherer    
 
PowerPoint Musterfolien