Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz
Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

GRATIS NEWSLETTER

Zitat des Tages


Täglich aktuelle und klassische Zitate für jede Gelegenheit

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Keimel, Markus ":

gefunden 194 Zitat (e)


Wenn all die Menschen gleich wären, hätten wir überall Frieden oder Krieg.

Keimel, Markus
Kategorien:
Frieden Krieg Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Jene Menschen, die das Kind in sich verlieren, lassen die Liebe dort fallen, wo man sie nicht mehr wieder findet.

Keimel, Markus
Kategorien:
Leserzitate Liebe Verlust
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Der Gedanke, dass alle alles dürfen, aber keiner etwas muss, schafft eine Gesellschaft von Egomanen, die sich nur mehr über ihre Rechte definieren und zeitgleich ihre Pflichten aus voller Überzeugung ablehnen.

Keimel, Markus
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Wo Gewalt zur Unterhaltung wird, legt sich die Menschlichkeit ins Grabe.

Keimel, Markus
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

In der Tragweite der Tat, verklingt sogar das gewichtigste Wort.

Keimel, Markus
Kategorien:
Leserzitate Taten Worte
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Der Jahreswechsel, ist der feierliche Moment, wo sich Vergangenheit und Zukunft die Hände reichen, um Lebewohl zu sagen.

Keimel, Markus
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Gewaltbereitschaft ist die eindeutige individuelle Ablehnung des Erreichens einer zeitgemäßen menschlichen Entwicklungsstufe und ein gültiges Beweisbeispiel existenter niederster Intelligenz der menschlichen Spezies.

Keimel, Markus
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Wer im Lächeln eines Beschenkten Freude findet, der Weihnachten verstanden.

Keimel, Markus
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Wer die Fähigkeit nicht besitzt, in sich zu gehen, um Stille und Frieden zu finden, der besitzt auch nicht die Fähigkeit, das Weihnachtsfest zu verstehen.

Keimel, Markus
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 

Wo man Treue zu einem Laster degradiert, adelt man Verrat zu einer Tugend.

Keimel, Markus
Kategorien:
Leserzitate Treue Verrat
Bewertung:     
 Eingereicht von: Markus Keimel    
 
Zu Seite: