Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Börne, Ludwig":

gefunden 21 Zitat (e)


Die Lebenskraft eines Zeitalters liegt nicht in seiner Ernte, sondern in seiner Aussaat.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Zukunft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Fassung der Edelsteine erhöht ihren Preis, nicht ihren Wert.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Wert
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Nichts bereuen, ist aller Weisheit Anfang.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Weisheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Als Pythagoras seinen bekannten Lehrsatz entdeckte, brachte er den Göttern hundert Ochsen dar. Seitdem zittern die Ochsen, so oft eine neue Wahrheit ans Licht kommt.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Wahrheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Schicksal macht nie einen König matt, ehe es ihm Schach geboten hat.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Vorwarnung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer zu den Köpfen redet, muß viele Sprachen verstehen, und man versteht nur eine gut; wer mit dem Herzen spricht, ist allen verständlich.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Verständlichkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Der Wahn aller Regierenden, vom Minister bis zum Pedell herab, ist, daß das Regieren ein großes Geheimnis sei, welches dem Volk zu seinem Besten verschwiegen werden müsse.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Regierung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Mann von Geist wird nicht nur nie etwas Dummes sagen, er wird auch nie etwas Dummes hören (wollen).

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Redner
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Minister fallen, wie Butterbrote, gewöhnlich auf die gute Seite.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Minister
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht.

Ludwig Börne (1786-1837), dt. Schriftsteller u. Kritiker
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: