Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2018”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Wiedervereinigung":

gefunden 9 Zitat (e)


Christian Wulff hat als niedersächsischer Ministerpräsident die erste Ostdeutsche zur West-Ministerin ernannt. Wenn das kein Grund mehr zum Feiern ist, sondern Normalität, dann haben wir die innere Einheit.

Matthias Platzeck, (*1953), Brandenburg. Ministerpräsident  - Quelle: DER SPIEGEL
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Dies ist nicht die Zeit der Arbeitszeitverkürzungen und der Lehnstuhlmentalität. Mit einem Sechs- oder Achtstundentag sind die Probleme und Aufgaben der Wiedervereinigung nicht zu lösen. (Also haben die Deutschen hüben wie drüben in die Hände gespuckt und beschlossen: "Wir steigern das Bruttosozialprodukt - ab jetzt gemeinsam!")

Theodor Waigel (*1939), dt. Politiker (CSU), s. 1988 Parteivors., 1989-98 Bundesfinanzmin.
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Zur Gnade der späten Geburt darf sich jetzt nicht die Gnade der Geburt im richtigen Teil Deutschlands gesellen.

Walter Momper (*1945), dt. Politiker (SPD), 1989-90 Reg. Bürgermeister von Berlin
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn man vorher gefragt hätte: "Was ist euch die deutsche Einheit wert?" hätten alle gesagt: "Alles." Nur war das nicht so viel, wie sie heute kostet.

Ignaz Bubis (1927-99), dt. Finanzfachmann, Vors. Zentralrat d. Juden in Deutschland
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn dein Bruder vor der Tür steht, dann fragst du auch nicht, was er dich kosten wird, sondern du läßt ihn ein.

Ernst Jünger (1895-1998), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2018“ als Sofortdownload. >>

Für mich ist dieser Augenblick einer der glücklichsten in meinem Leben.

Helmut Kohl (*1930), dt. Politiker (CDU), 1969-76 Min.-Präs. Rheinland-Pfalz, 1982-98 Bundeskanzler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Bewußtsein seiner Einheit war dem deutschen Volke, wenn auch verhüllt, doch stets lebendig.

Wilhelm I. (1871-88), dt. Kaiser
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Auf den Tag der staatlichen Einheit waren wir nicht ausreichend vorbereitet. Die Schubläden für den "Tag X" waren leer.

Eberhard Diepgen (*1944), dt. Politiker (CDU), 1984-89 u. s. 1990 Reg. Bürgermeister v. Berlin
Kategorien:
Wiedervereinigung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de