Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Verstand":

gefunden 62 Zitat (e)


Im wilden Tier liegt der Geist in tiefem Schlaf, es kennt kein anderes Gesetz, als das der rohen Kraft. Die Menschenwürde fordert Gehorsam gegenüber einem höheren Gesetz - dem der Geisteskraft.

Mahatma Gandhi (1869-1948), ind. Rechtsanwalt, Führer d. ind. Befreiungsbewegung
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Gefragt, was auf Erden das Seltenste sei, antwortet einer: was allen gehört, der gemeine Verstand.

Giacomo Leopardi (1798-1837), ital. Dichter
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es reicht nicht aus, einen gut funktionierenden Verstand zu haben; das Wichtigste ist, ihn auch gut zu nutzen.

René Descartes (1596-1650), frz. Philosoph u. Mathematiker
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es ist die schlimmste Sünde auf Erden, seinen Kopf nicht zu gebrauchen.

Ken Saro-Wiwa (1941-95), nigerian. Journalist, Schriftsteller u. Bürgerrechtler, 1995 hingerichtet
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Drei Dinge braucht man zu allem: Kraft, Verstand und Willen.

Aus Norwegen
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Leistungsfähigkeit des Hirns nimmt zu, je mehr man es in Anspruch nimmt.

Alfred Herrhausen (1930-89), dt. Bankier, Vorstandsspr. Dt. Bank
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Der Verstand und die Fähigkeit, ihn zu gebrauchen sind zwei verschiedene Gaben. (DOPPELT !!!)

Franz Grillparzer (1791-1872), östr. Dichter
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Verstand gleicht dem Holzwurm. Je tiefer er bohrt, desto dunkler wird es um ihn herum.

Hans Kasper (*1916), dt. Schriftsteller u. Hörspielautor
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der sogenannte gesunde Verstand ist angeborene ignorantia.

Immanuel Kant (1724-1804), dt. Philosoph
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Kopf ist jener Teil des Körpers, der uns am häufigsten im Weg steht.

Gabriel Laub (1928-98), poln.-dt. Schriftsteller, Satiriker u. Essayist
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: