Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2018”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Tischrede":

gefunden 2 Zitat (e)


Bei einem Bankett, zu dem der berühmte Dirigent Hans von Bülow geladen ist, wird immer noch eine Tischrede gehalten, und die hungrigen Gäste werden langsam ungehalten. Das Vorgericht ist längst verspeist, einer redet. Die Vorspeisenteller sind abgeräumt, noch einer redet. Das Hauptgericht wird aufgetragen. Noch einer. Und noch einer. Als es endlich still bleibt, klopft von Bülow ans Glas. Alle sacken in sich zusammen, lassen das Besteck wieder sinken. "Meine Damen und Herren", sagt der Dirigent, "hier fehlen Kartoffeln!"

unbekannt
Kategorien:
Tischrede
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine schlechte Nachricht, meine Damen und Herren: Ich werde jetzt eine Tischrede halten. Als ich kürzlich mit der Lufthansa nach München flog, meldete sich kurz vor der planmäßigen Landung der Pilot durch den Bordlautsprecher: "Hier Kapitän Kruse. Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Zuerst die schlechte: Wir müssen eine halbe Stunde über München kreisen - der Flughafen muß von Schnee geräumt werden. Und nun die gute Nachricht: Sie brauchen die längere Flugzeit nicht zu bezahlen."

unbekannt
Kategorien:
Tischrede
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de