Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Fehler":

gefunden 148 Zitat (e)


Durch Fehler wird man zwar klug - aber man muß nicht alle Fehler selber machen!

Unbekannt
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die guten Zeiten decken Fehler zu. Schwierige Zeiten lassen sie dafür um so offener zum Vorschein kommen.

Winfried M. Bauer (*1928), dt. Management-Autor
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Hauptfehler des Menschen bleibt, daß er so viele kleine hat.

Jean Paul (1763-1825), eigtl. Johann Paul Friedrich Richter, dt. Erzähler
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der eigentümliche Fehler der Deutschen ist, daß sie, was vor ihren Füßen liegt, in den Wolken suchen.

Arthur Schopenhauer (1788-1860), dt. Philosoph
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Cellist Gregor Piatigorsky über sein erstes Zusammentreffen mit Casals: "Er forderte mich auf, mit Rudolf Serkin eine Beethovensonate zu spielen. Wir waren aufgeregt und pfuschten, und Casals rief immer wieder 'Wundervoll!' und 'Großartig!' Am Schluß umarmte er mich, und ich grübelte tagelang, warum er, der doch jeden Fehler gehört haben mußte, so begeistert tat. Einige Jahre später traf ich ihn in Paris wieder. Da faßte ich mir ein Herz und gestand ihm meinen Zweifel an der Aufrichtigkeit seines Lobes. Casals griff zu seinem Instrument und spielte einige Takte aus jener Sonate. 'Haben Sie diese Stelle nicht mit jenem Fingersatz gespielt? Und das hier: Mit Aufstrich, nicht wahr?' Ich bejahte. 'Sehen Sie', sprach Casals. 'Das war wunderbar, und ich bin Ihnen heute noch dankbar dafür. Die Fehler zu zählen, können Sie den Dummen überlassen.'" (Diese Geschichte sagt das Wichtigste aus, was zum Thema "Motivation" zu sagen ist: Das Gute, das Gelungene, die Erfolge zu bemerken, anzuerkennen, das lässt den anderen mit Freude weiterarbeiten und nicht unsicher werden.)

unbekannt
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das ist das Schöne an einem Fehler: man muß ihn nicht zweimal machen.

Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Angestellte werden durch ihren Chef auf Fehler aufmerksam gemacht. Selbständige durch die Steuererklärung.

Unbekannt
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Alle Fehler, die man hat, sind verzeihlicher als die Mittel, welche man anwendet, um sie zu verbergen.

François de La Rochefoucauld (1613-80), frz. Schriftsteller
Kategorien:
Fehler
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: