Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Erfolg":

gefunden 367 Zitat (e)


Einen unerwarteten Ausgang nahm ein (Pferde-; d.Red.) Hindernisrennen in England. An einem Graben stürzten zwei Pferde gleichzeitig. Einer der Jockeys rappelte sich blitzschnell wieder hoch, schwang sich aufs Pferd und passierte als erster das Ziel. Sieger wurde er trotzdem nicht. Er hatte in der Eile das falsche Pferd erwischt.

Max Schautzer (*1940), östr. Journalist u. TV-Moderator
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine Erfolgsformel kann ich nicht geben, aber ich ich kann sagen, was zum Mißerfolg führt: der Versuch, jedem gerecht zu werden.

Herbert Bayard Swope (1882-1958), amerik. Schriftsteller
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Autor von Format erholt sich schnell von einem Mißerfolg. Aber selten übersteht ein mittelmäßiger Schriftsteller unbeschadet einen größeren Erfolg.

Eugène Ionesco (1912-94), rumän.-frz. Schriftsteller
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die stillstehende Uhr, die täglich zweimal die richtige Zeit angezeigt hat, blickt nach Jahren auf eine lange Reihe von Erfolgen zurück.

Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916), östr. Schriftstellerin
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Idee schien einleuchtend. Aber als William Roy DeWitt Wallace 1921 einen Verleger suchte, stieß er nur auf taube Ohren. Daraufhin versuchten es DeWitt Wallace und seine Frau Lila auf eigene Faust: Nachdem sie mit viel Überredungskunst 1500 zahlende Abonnenten geworben hatten, brachten sie im Februar 1922 die erste Ausgabe ihrer neuartigen Zeitschrift heraus. Ein Jahr später zählte das Blatt bereits 7000 Abonnenten, 1936 schon fast 2 Millionen. Heute ist der "Reader's Digest" mit einer Gesamtauflage von 29 Millionen die meistgelesene Monats-Zeitschrift der westlichen Welt. Er erscheint in 15 verschiedenen Sprachen in 39 Ausgaben. Die Zahl der Leser wird auf 100 Millionen geschätzt.

unbekannt
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Grundlage des Erfolges ist eine klare Linie mit hinreichend vielen Abzweigungen.

Helmar Nahr (*1931), dt. Mathematiker u. Wirtschaftswissenschaftler
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate“ als Sofortdownload. >>

Die Fortführung eines ungewöhnlichen Erfolgs oder die Erhaltung einer führenden Marktstellung sind manchmal schwieriger als das erstmalige Erreichen des Erfolgs bzw. der Marktführerschaft.

Alfred O. Sloan, amerik. Unternehmer, Gründer General Motors
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Eltern eines Jungen waren nicht gerade sehr erfolgreich: Der Vater war die meiste Zeit seines Lebens arbeitslos. Der Schüler wurde nach drei Monaten von der Schule genommen - und von den Schulbehörden als zurückgeblieben bezeichnet. Warum? Die körperliche Entwicklung des Jungen lag zwei Jahre hinter der seiner Altersgenossen zurück - aufgrund verschiedener Erkrankungen. Er hörte schlecht und drohte langsam taub zu werden. Und was ist wirklich aus diesem Kind geworden? Nun, der kränkelnde, von den Schulbehörden aus der Schule entfernte zurückgebliebene Junge wurde der produktivste Erfinder der Welt. Auf sein Konto gehen rund 1400 Erfindungen. Der wirtschaftliche Wert der Patente, die von ihm angemeldet worden sind, wird auf weit mehr als hundert Milliarden D-Mark geschätzt. Sein Name: Thomas Alva Edison.

unbekannt
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Allerweltsweisheit lehrt, daß es besser für das Ansehen ist, auf konventionelle Art zu versagen, als auf ungewöhnliche Art Erfolg zu haben.

John Maynard Keynes, Baron Keynes of Tilton (1883- 1946), brit. Nationalökonom
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Wille öffnet die Türen zum Erfolg. (Stoßen wir die Türen auf! Machen wir uns an die Arbeit.)

Louis Pasteur (1822-95), frz. Chemiker u. Bakteriologe
Kategorien:
Erfolg
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: