Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Weidner, Wolfram":

gefunden 134 Zitat (e)


Regierungssprecher verstehen es, eine politische Situation genauso unverständlich darzustellen, wie sie ist.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Regierungssprecher
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Regierungssprecher sind am redseligsten, wenn sie ihr Schweigen verteidigen.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Regierungssprecher
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Regierungserklärungen verraten von einer Regierung genausoviel wie Hochzeitsfotos von einer Ehe.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Regierung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Referate bemühen sich, ihre Zuhörer nicht durch Eloquenz vom Thema abzulenken.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Referat
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Viele Redner müssen den Mund so weit aufreißen, weil sie so große Worte verwenden.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Redner
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Mancher Redner versteht so viel von der Sache, daß ihn seine Zuhörer nicht verstehen.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Redner
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate“ als Sofortdownload. >>

Klavierkonzerte enden mit einem schnellen Satz, damit die Orchestermitglieder noch den Bus erreichen. (Ich werde jetzt auch mit einem schnellen Satz enden: Danke fürs Zuhören - kommen Sie gut nach Hause!)

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Redeschluß
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn Reden Silber ist, hat es wenig Sinn, Worte auf die Goldwaage zu legen.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Reden
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Politiker reden so viel, daß ihre Worte oft ganz geschwollen sind.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Reden
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es gibt Bemerkungen, die man sich auf dem Trommelfell zergehen lassen muß.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Reden
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: