Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Tagore, Rabindranath":

gefunden 10 Zitat (e)


Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Wahrheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wolken ziehen schnell vorüber, und die Sonne scheint jeden Tag.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Trauer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn Blüten Worte sind,/ umgeben Blätter sie/ wie gesammeltes Schweigen.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Schweigen
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

= Das Siegel, das der Schöpfer unter seine Werke setzt, wenn er mit ihnen zufrieden ist.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Schönheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ich schlief und träumte, das Leben wäre Freude./ Ich erwachte und sah, das Leben war Pflicht./ Ich handelte, und siehe, die Pflicht war Freude.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Pflicht
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

In der Liebe versinken und verlieren sich alle Widersprüche des Lebens. Nur in der Liebe sind Einheit und Zweiheit nicht im Widerspruch.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Heirat Hochzeit Liebe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Die Hauptaufgabe des Lehrers ist nicht, Bedeutungen zu erklären, sondern an die Tür des Geistes zu klopfen.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Lehrer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ich habe den Bäumen gedankt, die mein Leben mit Früchten beschenkten, aber versäumt, der Gräser zu denken, die es immer grün erhielten.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Kleinigkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn ihr eure Türen allen Irrtümern verschließt, schließt ihr die Wahrheit aus.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Irrtum
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Gedanke wächst, indem er sich von seinen eigenen Worten nährt.

Rabindranath Tagore (1861-1941), ind. Dichter u. Philosoph, 1913 Nobelpr. f. Lit.
Kategorien:
Beredsamkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien