Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz
Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

GRATIS NEWSLETTER

Zitat des Tages


Täglich aktuelle und klassische Zitate für jede Gelegenheit

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Nitschke,":

gefunden 86 Zitat (e)


Lob darf übertrieben werden. Tadel weniger.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Kluge Menschen müssen an nichts glauben. Sie wissen es.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Das Tun und Schaffen mancher Menschen ist nur darauf gerichtet, wichtig zu tun und ranzuschaffen.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Das eigene Glück genießt sich viel stärker und intensiver, wenn wir feststellen, dass uns andere darum beneiden.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Mit der Liebe spielt man nicht. In der Liebe schon eher. * Menschen begehen Fehler. Es gibt aber auch die Menschen, bei denen immer nur die anderen die Fehler begehen.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Wenn man dir deine Fehler der Vergangenheit vorhält, so liegt das meist an deinen Fehlern und Schwächen von heute.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Dankbarkeit ist das Kleingeld des Herzens.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Es sind meist Politiker, die sogar mit ihrem schweigen Lügen verbreiten können. * Alle Menschen wären glücklicher, wenn sie mehr Glück verschenken würden. * Männer sind zu den meisten Frauen sehr aufmerksam, vor allem, wenn ihre eigene Frau nicht in der Nähe ist. * Die Diskrepanz in der Politik besteht darin, dass die Politiker nicht das tun, was sie sagen. * Wer in der Demokratie der Bundesrepublik Deutschland mehr Freiheit fordert, hat bestimmt erst kürzlich ein Knöllchen erhalten, oder er sitzt im Knast. * Manchmal ist es den Schutzengeln lieber, wenn ihre Klienten Versicherungen haben. *

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Alle Menschen wären glücklicher, wenn sie mehr Glück verschenken würden.

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 

Klugheit trachtet nach Gewinn. Weisheit nach Abgeklärtheit, innerer Ruhe und Zufriedenheit. Immer wenn dir ein Stein in den Weg gelegt wurde, weißt du, dass du auf dem richtigen Weg bist. Du darfst nur nicht links oder recht abbiegen. Mach dein Leben dir nicht selbst zur Qual. Was andere von dir denken, das sei dir wirklich scheißegal. Gerüchte sind wie Coronaviren. An den einen ziehen sie spurlos vorüber und andere schmettern sie ziemlich derb danieder. Nicht nur scharfe Messer, nein auch scharfe Zungen können gefährliche Verletzungen zufügen. Meist sind es jene mit den langen Reden, die auf Fragen keine Antwort geben. Hätte es 1889 in Österreich schon Kondome gegeben, wäre möglicherweise der 2.Weltkrieg damit zu verhindern gewesen

Nitschke,
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Heinz Nitschke    
 
Zu Seite: