Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Leibniz, Gottfried Wilhelm":

gefunden 5 Zitat (e)


Gott hätte die Welt nicht geschaffen, wenn sie nicht unter allen möglichen die beste gewesen wäre.

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), dt. Philosoph u. Mathematiker
Kategorien:
Welt
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Klarheit in den Worten, Brauchbarkeit in den Sachen.

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), dt. Philosoph u. Mathematiker
Kategorien:
Klarheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Gerechtigkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Und wenn Volkswörter zur Verfügung stehen, so ist es eine Sünde, durch meist unbequeme selbstgemachte Neuwörter die behandelten Gegenstände zu verdunkeln.

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), dt. Philosoph u. Mathematiker
Kategorien:
Ausdruck
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Jede Rede ist um so verständlicher, je mehr ihre Ausdrücke der Volkssprache entnommen sind. Wenn also irgendwelche Ausdrücke der Volkssprache zu Gebote stehen, die gleich knapp und treffend sind, so soll man sich der Fachausdrücke enthalten.

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716), dt. Philosoph u. Mathematiker
Kategorien:
Ausdruck
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien