Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz
Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

GRATIS NEWSLETTER

Zitat des Tages


Täglich aktuelle und klassische Zitate für jede Gelegenheit

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Kühn-görg, Monika":

gefunden 2091 Zitat (e)


Wenn man von anderen etwas verlangt, wozu man selbst nicht in der Lage ist, ist man anmaßend.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Anmaßung
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Es ist eine Anmaßung, jemand einen Rat zu geben, obwohl man selbst ratlos ist.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Anmaßung
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Anmaßende Menschen können nicht ermessen, wann das Maß voll ist.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Anmaßung
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Auf den Zuverlässigen kann man rechnen, der Unzuverlässige ist unberechenbar.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Zuverlässigkeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Es rechnet sich nicht, wenn wir uns unsere Zukunft ausrechnen, denn sie ist unberechenbar.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Rechnen
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Wen ich mit jemand nicht rechnen kann, kann ich auch nicht auf ihn zählen.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Zitat
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Manchmal muss man sich einschalten, um ein Unglück abzuhalten.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Unglück
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Wenn du den Schalter findest, schalte das schlechte Licht aus, welches auf dich geworfen wird.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Licht
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Schalte das Licht aus, das deinen Schatten wirft, wenn du nicht über ihn springen kannst.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Licht
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 

Alles, was stirbt, mit der Zeit verdirbt, unterwirft sich den Naturgesetzen und wird sich immer weiter zersetzen.

Kühn-Görg, Monika
Kategorien:
Tod
Bewertung:     
 Eingereicht von: Kühn-Görg Monika    
 
Zu Seite: