Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Hölderlin, Friedrich":

gefunden 15 Zitat (e)


Was wäre das Leben ohne Hoffnung? Es lebte nichts, wenn es nicht hoffte.

Hölderlin, Friedrich
Kategorien:
Hoffnung Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Inge Wolber    
 

Die Linien des Lebens sind verschieden.

Hölderlin, Friedrich
Kategorien:
Leben Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Volker Harmgardt    
 

Wir sind nichts. Was wir suchen, ist alles.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Vision
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

O, ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt, und wenn die Begeisterung hin ist, steht er da, wie ein mißratener Sohn, den der Vater aus dem Hause stieß.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Traum
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vieles Gewaltige gibt's. Doch nichts/ Ist gewaltiger, als der Mensch.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Mensch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ja! eine Sonne ist der Mensch, allsehend, allverklärend, wenn er liebt, und liebt er nicht, so ist er eine dunkle Wohnung, wo ein rauchend Lämpchen brennt.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Liebe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2019“ als Sofortdownload. >>

Was wäre das Leben ohne Hoffnung? Es lebte nichts, wenn es nicht hoffte.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Hoffnung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Was wäre das Leben ohne Hoffnung? Ein Funke, der aus der Kohle springt und verlischt.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Hoffnung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ich liebe dies Griechenland überall. Es trägt die Farbe meines Herzens.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Griechenland
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Da flogen wir, da wanderten wir, wie Schwalben, von einem Frühling der Welt zum andern.

Friedrich Hölderlin (1770-1843), dt. Dichter
Kategorien:
Glück
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: