Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2018”
als Download!

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter „Zitat des Tages“ jederzeit wieder abbestellen.
Datenschutz-Hinweis.

Newsletter Siegel

"Auerbach, Berthold":

gefunden 5 Zitat (e)


Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden.

Berthold Auerbach (1812-82), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Musik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Eine Idee muß Wirklichkeit werden können oder sie ist eine eitle Seifenblase.

Berthold Auerbach (1812-82), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Idee
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Geld erwerben erfordert Klugheit; Geld bewahren erfordert eine gewisse Weisheit, und Geld schön auszugeben ist eine Kunst. (DOPPELT !!!)

Berthold Auerbach (1812-82), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Geld
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer keine Freude an der Welt hat, an dem hat die Welt auch keine Freude.

Berthold Auerbach (1812-82), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Freude
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Heimisch in der Welt wird man nur durch Arbeit. Wer nicht arbeitet, ist heimatlos.

Berthold Auerbach (1812-82), dt. Schriftsteller
Kategorien:
Arbeit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien