Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2014”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2014 zum Thema Gesetz/

zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Gesetz":

gefunden 12 Zitat (e)


"Das Gesetz ist der Freund des Schwachen."

Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter   - Quelle: Lexikon d. Schönsten Sprichwörter & Zitate
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

"Das Gesetz ist der Freund des Schwachen."

Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter   - Quelle: Lexikon d. schönsten Sprichwörter & Zitate
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.

Charles de Montesquieu (1689-1755), frz. Staatstheoretiker u. Schriftsteller, Begr. d. mod. Staatswissenschaft u.d. Lehre v.d. Gewaltenteilung
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Nichts erhält die Gesetze so wirksam wie ihre Anwendung gegen hochgestellte Personen.

Publius Cornelius Tacitus (um 55 - um 120), röm. Geschichtsschreiber
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2014“ als Sofortdownload. >>

Gesetzeslücken lassen sich durch beständigen Gebrauch beträchtlich erweitern.

Mark Twain (1835-1910), eigtl. Samuel Langhorne Clemens, amerik. Schriftsteller
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es gibt auf der Welt über dreißig Millionen Gesetze, um die zehn Gebote durchzuführen.

Albert Schweitzer (1875-1965), elsäss. ev. Theologe, Musiker, Arzt u. Philosoph, 1952 Friedensnobelpr.
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Gesetzesproduktion muß, ähnlich wie die Industrieproduktion, noch stärker als bisher einer Qualitäts-, Erforderlichkeits- und Erfolgskontrolle unterworfen werden.

Hans A. Engelhard (*1934), dt. Politiker (FDP)
Kategorien:
Gesetz
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: