Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2017

zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel
autorenbild

„Der Unterschied zwischen Sein und Haben entspricht dem Unterschied zwischen dem Geist einer Gesellschaft, die zum Mittelpunkt Personen hat, und dem Geist einer Gesellschaft, die sich um Dinge dreht.“

(Erich Fromm (1900-1980), amerik. Psychoanalytiker dt. Herkunft, der am 23.03.1900, also heute genau vor 117 Jahren, geboren wurde.)

Faktenfraktur: Was nicht ins Prokrustesbett des öffentlichen Meinungsbildner-Kartells passt, wird zurechtgebrochen.

Renzie, Thom
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Thom Renzie    
 

Es ist immer wieder erstaunlich, was aus nackten Zahlen wird, wenn sie in Statistiken schamlos verkleidet werden.

Renzie, Thom
Kategorien:
Leserzitate Statistik
Bewertung:     
 Eingereicht von: Thom Renzie    
 

Vertrauen: Bisweilen ein rhetorisches Allzweckmittel; für manche mit der ausschließlichen Zielsetzung zur beliebigen, möglichst effizienten Zweckentfremdung.

Pyhrr, Gabriele Renate
Kategorien:
Leserzitate Vertrauen
Bewertung:     
 Eingereicht von: Pyhrr Gabriele Renate    
 

Glück zu haben setzt voraus, dass man die Dinge die man hat zu lieben und zu schätzen weiß.

Jepp, Tim
Kategorien:
Glück Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Tim Jepp    
 

Jedes Wort verändert die Zukunft. Ob gut oder schlecht, hängt vom Wort ab, das gesprochen wird.

Unbekannt
Kategorien:
Leserzitate Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: Unbekannt    
 

Zitate suchen: in Kategorien >> in Autoren >>

PowerPoint Musterfolien