Datenschutz

Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsleter

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2013

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

autorenbild

„Wer es einmal soweit gebracht hat, daß er nicht mehr irrt, der hat auch zu arbeiten aufgehört.“

(Max Planck (1858-1947), dt. Physiker (Quantentheorie), 1918 Nobelpr., der am 23.04.1858, also heute genau vor 156 Jahren, geboren wurde.)

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Musik
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln.

Dietrich Bonhoeffer (1906-1945), lutherischer Theologe
Kategorien:
Ostern
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: admin

Das Herz auch sein Ostern, wo der Stein vom Grabe springt.

Emanuel Geibel (1815-84), dt. Dichter
Kategorien:
Ostern
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: admin

Das weiß ein jeder, wers auch sei, gesund und stärkend ist das Ei.

Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner
Kategorien:
Ostern
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: admin

Jesu Auferstehung zeigt, dass Gott Ja zu unserem Sterben sagt, aber Nein zu unserem ewigen Tod. Darum ist Ostern mein Freudentag.

Kurt Rommel (*1926), evangelischer Pfarrer
Kategorien:
Ostern
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: admin

Zitate suchen: in Kategorien >> in Autoren >>

PowerPoint Musterfolien