Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Morgenstern, Christian":

gefunden 33 Zitat (e)


Einander kennenlernen, heißt lernen, wie fremd man einander ist.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Kennenlernen
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Jede Schöpfung ist ein Wagnis.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Innovation
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Über jedem guten Buch muß das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Humor
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Heimat
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiterzuwandeln.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Gott
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Genau betrachtet, ist alles Gespräch nur Selbstgespräch.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Gespräch
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017“ als Sofortdownload. >>

Ein Hauptzug aller Pädagogik: unbemerkt führen.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Führung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Beim Dialekt fängt die gesprochene Sprache erst an.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Dialekt
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Alles Denken ist wesentlich optimistisch. Der vollendete Pessimist würde verstummen und - sterben.

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Denken
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist. (Wenn wir uns dieses Gebäude ansehen und uns fragen, was es über den Architekten aussagt, der es gebaut, und den Bauherrn, der es in Auftrag gegeben hat, kommen wir zu einem eindeutigen Ergebnis: Der eine wie der andere muss ein Liebhaber klarer Linien sein ...)

Christian Morgenstern (1871-1914), dt. Lyriker
Kategorien:
Architekt
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: