Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2014”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2014 zum Thema Verstand/

zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Verstand":

gefunden 19 Zitat (e)


Zwischen Wahnsinn und Verstand/ ist oft nur eine dünne Wand.

Daniel Düsentrieb, Comic-Figur
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren.

Gotthold Ephraim Lessing (1729-81), dt. Dichter d. Aufklärung
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn ein Mensch Macht über seine Affekte gewinnt, allein nach der Notwendigkeit seiner Natur existiert (das hieß für Spinoza: seiner Vernunft; d.Red.) und dadurch die Freiheit der Seele erreicht, dann ist das gleichbedeutend mit Glückseligkeit.

Baruch Benedictus de Spinoza (1632-77), niederl. Philosoph
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Was unser Denken begreifen kann, ist kaum ein Punkt, fast gar nichts im Verhältnis zu dem, was es nicht begreifen kann.

John Locke (1632-1704), engl. Philosoph
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man muß mit viel Verstand an seine Gefühle herangehen.

unbekannt
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Jeder klagt über sein mangelhaftes Gedächtnis, aber niemand über seinen mangelhaften Verstand.

François de La Rochefoucauld (1613-80), frz. Schriftsteller
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2014“ als Sofortdownload. >>

In ein glühendes Herz soll man nicht immer das Thermometer des Verstandes stecken.

Peter Sirius (1858-1913), eigtl. Otto Kimmig, dt. Aphoristiker
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Im wilden Tier liegt der Geist in tiefem Schlaf, es kennt kein anderes Gesetz, als das der rohen Kraft. Die Menschenwürde fordert Gehorsam gegenüber einem höheren Gesetz - dem der Geisteskraft.

Mahatma Gandhi (1869-1948), ind. Rechtsanwalt, Führer d. ind. Befreiungsbewegung
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Gefragt, was auf Erden das Seltenste sei, antwortet einer: was allen gehört, der gemeine Verstand.

Giacomo Leopardi (1798-1837), ital. Dichter
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Es reicht nicht aus, einen gut funktionierenden Verstand zu haben; das Wichtigste ist, ihn auch gut zu nutzen.

René Descartes (1596-1650), frz. Philosoph u. Mathematiker
Kategorien:
Verstand
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: