Datenschutz

Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsleter

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2013

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

"Solidarität":

gefunden 10 Zitat (e)


Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfache Kunst verlernt, wie Brüder zu leben.

Martin Luther King (1929-68), amerik. Bürgerrechtler u. Baptistenpfarrer, 1964 Nobelpr.
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Wenn alle Menschen sich immer gegenseitig beistünden, dann bedürft niemand des Glücks.

Menander (342-290 v.Chr.), griech. Komödiendichter
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Vereinte Kraft ist zur Herbeiführung des Erfolges wirksamer als zersplitterte oder geteilte.

Thomas von Aquin (1225-74), ital. Theologe
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Verbunden werden auch die Schwachen mächtig.

Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Sie kennen vielleicht die Fabel "Das Pferd und der Esel": Das Pferd trabt unbelastet neben dem schwerste Körbe und Säcke tragenden Esel her, weigert sich aber trotz dessen Bitten, ihm etwas von seiner Last abzunehmen. Die geteilte Last hätte keinem von ihnen große Schwierigkeiten bereitet. So aber ist sie zu schwer, und der Esel bricht zusammen. Resultat: Nun bekommt das Pferd alles,was der Esel getragen hat, und dazu noch dessen schweren Sattel obendrauf. Soweit diese Fabel. Sie lehrt: Gute Menschen verweigern sich nicht, sondern der eine hilft dem anderen. Jeder kann einmal auf Hilfe und Unterstützung angewiesen sein.

unbekannt
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de
Business-English-Trainer

Nicht Milch und Quark - Solidarität macht uns stark.

Graffito
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Einst kam ein Mann zum Propheten Elias. Ihn bewegte die Frage nach dem Himmel und Hölle, wollte er doch seinen Lebensweg bewußt gestalten. Da nahm ihn der Prophet bei der Hand und führte ihn durch dunkle Gassen in einen großen Saal, wo sich viele ausgemergelte Gestalten um die Feuerstelle drängten. Dort brodelte ein einem großen Kessel eine köstlich duftende Suppe. Jeder der Leute besaß einen gußeisernen Löffel, der so lang war wie er selbst. Der Löffel war aufgrund seiner Größe zu schwer, um allein damit die Suppe zu schöpfen, und zu lang, um damit Nahrung zum Mund führen zu können. So waren die Menschen halb wahnsinnig vor Hunger und schlugen aufeinander ein vor Wut. Da faßte Elias seinen Begleiter am Arm und sagte: 'Siehst du, das ist die Hölle!' Sie verließen den Saal und traten bald in einen anderen. Auch hier viele Menschen. Auch hier wieder ein Kessel Suppe. Auch hier die riesigen Löffel. Aber die Menschen waren wohlgenährt, und man hörte in dem Saal nur das zufriedene Summen angeregter Unterhaltung. Männer und Frauen hatten sich zusammengetan. Einige tauchten gemeinsam die schweren Löffel ein und fütterten die Gegenübersitzenden. Umgekehrt geschah es ebenso. Auf diese Weise wurden alle satt. Und der Prophet Elias sagte zu seinem Begleiter: 'Siehst du, das ist der Himmel!'

Nossrat Pesechkian, pers. Arzt u. Psychotherapeut
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Die menschliche Gesellschaft gleicht einem Gewölbe, das zusammenstürzen müßte, wenn sich nicht die einzelnen Steine gegenseitig stützen würden.

Lucius Annaeus Seneca (4 v.Chr. - 65 n.Chr.), röm. Philosoph u. Dichter
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de
Kategorien:
Solidarität
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de
PowerPoint Musterfolien