Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Konservativer":

gefunden 9 Zitat (e)


Konservative Werte sind nicht per se schlecht...Warum wohl verkaufen sich alte Klingeltöne für das iPhone so gut? Außen sollte es Hightech sein. Aber innen drin wohnt die warme Erinnerung.

Ionna Paraskeva, Galeristin  - Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger/ Magazin
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer will, daß die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht daß sie bleibt. (Someone who wants the world to remain as it is does not want it to remain. Celui qui veut que le monde reste tel qu'il est, ne veut pas qu'il reste.)

Erich Fried (1921-88), östr. Schriftsteller, nach 1938 in Emigration (London), 1987 Georg-Büchner- Preis
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

Gustav Heinemann (1899-1976), dt. Politiker (SPD), 1969-74 Bundespräs.
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Mich nerven Leute, die aus Angst stehengeblieben sind, obwohl sich die Welt um sie herum längst verändert hat.

Peter Zadek (*1926), dt. Theaterregisseur
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Meine Damen und Herren, der Herr Vorsitzende hat mich gebeten, mit Ihnen heute abend über ... zu sprechen. Er wird sich dabei etwas gedacht haben, zu diesem Thema ausgerechnet mich, einen Konservativen, eingeladen zu haben. Aber was heißt schon konservativ? Wer kann denn genau sagen, was das eigentlich ist - ein Konservativer? Nun, wer hätte es besser gekonnt als Harold Macmillan, der frühere, inzwischen leider verstorbene britische Premierminister? "Stellen Sie sich vor", erläutert er einmal bei einer Tischrede seinen Gästen, "stellen Sie sich vor, eine Schweineherde lagert auf einem Hügel am Rande eines Sees. Da zieht ein Gewitter auf mit Blitz und Donner, worauf die Schweine in Panik geraten, kopflos den Hügel herunterrennen und ertrinken. Bis auf eines. Ein Schwein ist nämlich liegengeblieben. Das überlebte. Sehen Sie: Das war ein Konservativer!"

unbekannt
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017“ als Sofortdownload. >>

Konservativ sein heißt, die Flamme zu bewahren, und nicht, die Asche zu behüten.

Unbekannt
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Konservatismus = Nicht ein Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.

Antoine de Rivarol (1753-1801), frz. Moralist
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Der Untergang des Abendlandes: viele Konservative fürchten ihn so, daß sie ihn nur zu gern einmal haben würden, damit sie wissen, ob er nicht doch konjunkturbelebend ist.

Herman Ridder (1851-1915), amerik. Verleger dt. Herk.
Kategorien:
Konservativer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de