Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Kommunalpolitik":

gefunden 28 Zitat (e)


Was hat ein Fahrradweg mit Parteipolitik zu tun?

Paul Bauwens-Adenauer, (*1953), Präsident der Kölner Industrie-u. Handelskammer  - Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wirklich, er war unentbehrlich! Überall, wo was geschah/ zu dem Wohle der Gemeinde, er war tätig, war er da./ Schützenfest, Kasinobälle, Pferderennen, Preisgericht,/ Liedertafel, Spritzenprobe, ohne ihn, da ging es nicht./ Ohne ihn war nichts zu machen, keine Stunde hatt er frei./ Gestern, als sie ihn begruben, war er richtig auch dabei.

Wilhelm Busch (1832-1908), dt. Schriftsteller, Maler u. Zeichner
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Winston Churchill soll einmal einem jungen Politiker den spöttischen Rat gegeben haben: "Immer vom Sparen reden, aber nie sagen, wo."

Manfred Rommel (*1928), dt. Politiker (CDU), 1974-96 Oberbürgermeister Stuttgart, 1995-99 Koordinator f.d. dt.-frz. Zusammenarbeit
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer wissentlich von den Politikern etwas fordert, was nicht möglich ist, und den Politiker mit der Drohung nötigt, er werde ihn nicht wählen, falls dieser es nicht verspreche, kann, wenn es versprochen, aber nicht gehalten wird, sich nicht als Opfer bezeichnen, sondern allenfalls als Hereingefallenen, nämlich in die Grube, die er selber gegraben hat, während der Politiker nur als listig bezeichnet zu werden verdient, was eher ein Lob der Klugheit als ein Tadel ist.

Manfred Rommel (*1928), dt. Politiker (CDU), 1974-96 Oberbürgermeister Stuttgart, 1995-99 Koordinator f.d. dt.-frz. Zusammenarbeit
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer an den Dingen seiner Gemeinde nicht Anteil nimmt, ist kein stiller, sondern ein schlechter Bürger.

Perikles (ca.500-429), athen. Staatsmann
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017“ als Sofortdownload. >>

Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Weltstadt = Der Titel, den sich eine Großstadt zulegt, wenn ihre Verkehrseinrichtungen nicht mehr ausreichen.

Unbekannt
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Vom Ernst des Lebens halb verschont ist der schon, der in München wohnt.

Eugen Roth (1895-1976), dt. Autor
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Kommunalpolitik
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: