Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Erziehung":

gefunden 28 Zitat (e)


Je mehr wahre Liebe das Kind empfängt, desto weniger hat es im Leben mit sich selber zu tun.

Ok, Andrej
Bewertung:     
 Eingereicht von: Andrej Okorn    
 

Im Bemühen, die angeborene Lebenslust ihrer Kinder abzutöten, entwickeln viele Eltern eine erschreckende Effizienz.

*1957, dt. Schriftsteller
Kategorien:
Erziehung Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts.

Friedrich Fröbel (1782-1852), dt. Pädagoge, 1837 Gründer d. ersten Kindergartens   - Quelle: Lexikon d. Schönsten Sprichwörter & Zitate; Bassermann Verlag
Kategorien:
Erziehung Liebe
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ich möchte, dass der Staat den Eltern hilft, aber nicht, dass er die Eltern ersetzt.

Karl Lauterbach, (*1963), SPD-Bundestagsabgeordneter  - Quelle: ARD-Polit-Talkshow "Anne Will"
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Willst du für ein Jahr planen, säe Reis. Planst du für ein Jahrzehnt, pflanze Bäume. Planst du für ein Leben, erziehe einen Menschen.

Aus China
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wer einen Menschen bessern will, muß ihn erst einmal respektieren.

Romano Guardini (1885-1968), dt. Theologe u. Philosoph
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017“ als Sofortdownload. >>

Wer die Lebenslaufbahn seiner Kinder zu verpfuschen gedenkt, der räume ihnen alle Hindernisse weg.

Emil Oesch (1894-1974), schweizer. Schriftsteller u. Verleger
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Was nicht im Menschen ist, kommt auch nicht von außen hinein.

Wilhelm von Humboldt (1767-1835), dt. Philosoph u. Sprachforscher; preuß. Staatsmann
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Menschen, die in schwierigen Verhältnissen großgeworden sind, wollen es ihren Kindern meistens so leicht wie möglich machen. Sie ersparen ihnen aber auf diese Weise die Zucht, die ihnen selbst in Zeiten des Ringens und der Selbstfindung so geholfen hat. Solche Eltern erinnern mich an den weichherzigen Schmetterlingszüchter, dem es leid tat, daß sich die Tiere beim Schlüpfen so anstrengen mußten. Deshalb ritzte er einmal aus falsch verstandenem Mitgefühl den Kokon auf. Der Schmetterling war nie fähig, seine Flügel zu gebrauchen. (Auch ich will es Ihnen heute nicht leicht machen. Ich werde Ihnen ordentlich zu kauen geben. Wir haben uns ja eine Menge vorgenommen. Wir wollen in diesen ... (4 Stunden/2 Tagen etc.) verstehen lernen, wie ... (das und das funktioniert / verbessert werden kann).

Charles F. Kettering (1876-1958), amerik. Industrieller, zuständig für Forschung u. Entwicklung bei General Motors
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man kann seine Kinder noch so gut erziehen, sie machen einem doch alles nach.

unbekannt
Kategorien:
Erziehung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Zu Seite: