Datenschutz

Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsleter

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2013

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

"Ehe":

gefunden 189 Zitat (e)


Eine gute Ehe ist eine, in der man harmonisch miteinander streitet.

Anita Ekberg (*1931), schwed. Filmschauspielerin   - Quelle: „Die Wahrheit über Frauen“; Edition XXL
Kategorien:
Ehe Liebe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Ehe: Eine Verbindung, zu der ein Mann nicht rechtzeitig sein Neinwort gab.

Ron Kritzfeld (*1921), dt. Aphoristiker   - Quelle: „Die Wahrheit über die Männer“
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Wenn Liebe bedeutet, sich niemals zu entschuldigen, dann bedeutet Ehe, alles zweimal sagen zu müssen.

Estelle Scher (*1923 - †2008), US-amerik. Schauspielerin  - Quelle: „Die Wahrheit über die Männer“
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Eine gute Ehe macht sich mit der Liebe nicht gemein.

Michel de Montaigne (1533-92), frz. Schriftsteller, Essayist u. Philosoph   - Quelle: Montaigne:“Von der Kunst, das Leben zu lieben“
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

"Für die Ehe braucht man ein Alpha und ein Beta, nicht zwei Alpha."

Dustin Hoffmann (*1937), US-amerikanischer Schauspieler  - Quelle: Kölner-Stadt-Anzeiger / Magazin
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Liebe macht mehr Vergnügen als die Ehe. Romane sind auch unterhaltender als die Geschichte.

Nicolas Chamfort (1741-94), eigtl. Nicolas Sebastian Roch, frz. Moralist
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de
Business-English-Trainer

Liebe ist ein vorübergehendes Unwohlsein, heilbar durch Heirat.

Ambrose Bierce (1842-1914), amerik. Schriftsteller u. Journalist
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Ein älteres Ehepaar feierte nach langen Ehejahren das Fest der Goldenen Hochzeit. Beim gemeinsamen Frühstück dachte die Frau: "Seit fünfzig Jahren habe ich immer auf meinen Mann Rücksicht genommen und ihm immer das knusprige Oberteil des Brötchens gegeben. Heute will ich mir endlich diese Delikatesse gönnen." Sie schmierte sich das Oberteil des Brötchens und gab das andere Teil ihrem Mann. Entgegen ihrer Erwartung war dieser hocherfreut, küßte ihre Hand und sagte: "Mein Liebling, du bereitest mir die größte Freude des Tages. Über 50 Jahre habe ich das Brötchen-Unterteil nicht mehr gegessen, das ich vom Brötchen am allerliebsten mag. Ich dachte immer, du solltest es haben, weil es dir so gut schmeckt."

unbekannt
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Wenn ein ausgekochter Junge ein mit allen Wassern gewaschenes Mädchen heiratet, so gibt das noch lange kein sauberes Ehepaar.

Unbekannt
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de

Vermählungsanzeige = Der Vorspann eines Films, an dem noch gedreht wird.

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist
Kategorien:
Ehe
Bewertung:     
 
 Eingereicht von: zitate.de
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: