Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Bibliothek":

gefunden 4 Zitat (e)


Fürst Korsakoff, der Favorit der Zarin Katharina II., betrat eine Buchhandlung. "Ich wünsche eine Bibliothek einzurichten", sagte er. "Welche Art Bücher wünschen Sie darin aufzunehmen", fragte der Buchhädler. "Was soll die Fragerei, du Dummkopf!" empörte sich Korsakoff. "Ich will, daß die Bibliothek genauso wird wie die der Kaiserin: kleine stehende Bücher und große liegende." (Ich weiß nicht, meine Damen und Herren, welche Vorstellungen Sie von einer guten Bibliothek haben. Ich weiß aber, welche Vorstellungen Sie von einer guten Rede haben, nämlich lieber eine kleine stehende als eine große liegende. Deshalb fasse ich mich kurz!)

unbekannt
Kategorien:
Bibliothek
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Bücherschatz ist wie ein geistiger Baum, der Bestand hat und seine köstlichen Früchte spendet von Jahr zu Jahr, von Geschlecht zu Geschlecht.

Thomas Carlyle (1795-1881), schott. Schriftsteller, Historiker u. Philosoph
Kategorien:
Bibliothek
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.

Jorge Luis Borges (1899-1986), argent. Dichter
Kategorien:
Bibliothek
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Bibliotheken rechnen sich nicht, aber sie zahlen sich aus.

unbekannt
Kategorien:
Bibliothek
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de