Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2017”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Achtzig":

gefunden 6 Zitat (e)


Viele Menschen werden deshalb nicht achtzig, weil sie zu lange versuchen, vierzig zu bleiben.

Salvador Dalí (1904-89), span. surrealist. Maler
Kategorien:
Achtzig
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Gut ausgeruht, braun gebrannt, frisch und elastisch kehrt der 80jährige Regierungschef aus dem Schwarzwald nach Bonn zurück. "Wollen Se nich auch mal in Urlaub fahren, Herr von Brentano?" fragt er gut gelaunt seinen Außenminister. "Ich jedenfalls fühl' mich wieder so verjüngt, als wenn ich erst 79 wär'!"

unbekannt
Kategorien:
Achtzig
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Früher sind die Leute mit fünfunddreißig fröhlich gestorben, heute jammern sie sich bis achtzig durch.

Norbert Blüm (*1935), dt. Politiker (CDU), 1982-98 Bundesmin. f. Arbeit u. Sozialordnung
Kategorien:
Achtzig
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ein Reporter interviewt den 80jährigen Konrad Adenauer: "Sie sehen ausgezeichnet aus, Herr Bundeskanzler. Geht es Ihnen so gut?" Adenauer kneift ein Auge zu: "Wissen se, junger Mann, ich bin ein ehrlicher Mensch, und wenn ich jut aussehe, dann jeht es mir auch jut!"

unbekannt
Kategorien:
Achtzig
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Ei, bin ich denn darum achtzig Jahre alt geworden, daß ich immer dasselbe denken soll? Ich strebe vielmehr, täglich etwas anderes, Neues zu denken, um nicht langweilig zu werden. Man muß sich immerfort verändern, erneuen, verjüngen, um nicht zu verstocken.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Achtzig
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die guten Leute wissen gar nicht, was es für Zeit und Mühe kostet, das Leben zu lernen und von dem Gelesenen Nutzen zu haben; ich habe achtzig Jahre dazu gebraucht.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Achtzig
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de