Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2016”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2016

zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Nietzsche, Friedrich":

gefunden 70 Zitat (e)


Wer ein Warum hat, dem ist kein Wie zu schwer.

1844-1900, dt. Philosoph
Kategorien:
Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Karolina    
 

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Leben
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Mitfreude, nicht Mitleiden macht den Freund.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Freund
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Gott ist eine faustgrobe Antwort, eine Undelicatesse gegen uns Denker –, im Grunde sogar bloss ein faustgrobes Verbot an uns: Ihr sollt nicht denken!

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Gott Leserzitate
Bewertung:     
 Eingereicht von: Johannes Clausen    
 

Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph   - Quelle: Nietzsche: „Weisheit für Übermorgen“
Kategorien:
Hoffnung Leben
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Sind doch alle Ordnungen des Menschen darauf eingerichtet, daß das Leben in einer fortgesetzten Zerstreuung der Gedanken nicht gespürt werde.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Zerstreuung
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2016“ als Sofortdownload. >>

Worte = Taschen, in die bald dies, bald jenes, bald mehreres auf einmal hingesteckt worden ist.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
Kategorien:
Wort
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Das Leben ist wert, gelebt zu werden, sagt die Kunst, die schönste Verführerin; das Leben ist wert, erkannt zu werden, sagt die Wissenschaft.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Wissenschaft
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wir leben in einem System, in dem man entweder Rad sein muß oder unter die Räder gerät.

Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph
Kategorien:
Wettbewerb
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: