Datenschutz
Starten Sie Ihren Tag anders: mit Lebensweisheiten großer
Persönlichkeiten, die motivieren und inspirieren!
Holen Sie sich das "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach
und sichern Sie sich Ihr GRATIS-GESCHENK
„Die 100 beliebtesten Zitate 2016”
als Download!

Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre Email-Adresse
nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Datenschutz

Gratis Download zum
Thema Geburtstag

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten die Zitatesammlung "Zitate zum Geburtstag" kostenlos. Zusätzlich erhalten Sie den beliebten E-Mail-Newsletter "Zitat des Tages" kostenlos in Ihr Postfach!


Wir benötigen Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters und des Downloadlinks. Wir geben Ihre Email-Adresse nie an Dritte weiter. Das "Zitat des Tages" ist jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Gratis-Geschenk:
Sichern Sie sich die
100 beliebtesten Zitate 2016

zum Download Center

Zitat des Tages

Kostenlos in Ihr Post-
fach! Jetzt anmelden:

Wir benötigen Ihre E-Mail für die Zusendung des News-
letters. Wir geben Ihre E-Mail nicht an Dritte weiter. Durch einen Link im Newsletter abbestellbar.

Newsletter Siegel

"Goethe, Johann Wolfgang von":

gefunden 256 Zitat (e)


Glaube ist Liebe zum Unsichtbaren, Vertrauen aufs Unmögliche, Unwahrscheinliche.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Glaube
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn je das Göttliche auf Erden erschien, so war es mit der Geburt Christi.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Weihnachten
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich sie erobern muss.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter   - Quelle: Lexikon d. Schönsten Sprichwörter & Zitate; Bassermann Verlag
Kategorien:
Leben
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn man älter wird, muss man mit Bewusstsein auf einer gewissen Stufe stehen bleiben.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter   - Quelle: Goethe: „Maximen&Reflexionen“
Kategorien:
Alter Älterwerden
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man darf nur alt werden, um milder zu sein; ich sehe keinen Fehler begehen, den ich nicht auch begangen hätte.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter   - Quelle: Goethe, „Maximen und Reflexionen“
Kategorien:
Alter
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Man kann nicht für jedermann leben, besonders für die nicht, mit denen man nicht leben möchte.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter   - Quelle: Goethe, „Maximen und Reflexionen“
Kategorien:
Leben
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Immer den passenden Spruch zur Hand mit unserem Gratis-Geschenk
„Die 100 beliebtesten Zitate 2016“ als Sofortdownload. >>

Wenn ich die Meinung eines andern anhören soll, so muß sie positiv ausgesprochen werden; Problematisches hab ich in mir selbst genug.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Zuhörer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört,/ Es müsse sich dabei doch auch was denken lassen.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Zuhörer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Die Botschaft hör' ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Zuhörer
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 

Wenn ein paar Menschen recht miteinander zufrieden sind, kann man meistens versichert sein, daß sie sich irren.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter
Kategorien:
Zufriedenheit
Bewertung:     
 Eingereicht von: zitate.de    
 
PowerPoint Musterfolien
Zu Seite: